Startseite
Herzlich Willkommen beim Landesfrauenrat Thüringen e.V.

Auf der Website des Landesfrauenrates Thüringen e.V., dem Dachverband 26 Thüringer Frauenorganisationen und politischen Interessenvertretung aller Thüringer Frauen. Unser Ziel ist die Verbesserung der Situation der Frauen in Beruf, Gesellschaft und Familie. Wir wollen den Einfluss von Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft stärken.

Lassen Sie uns dazu gemeinsam:

Ideen entwickeln - Erfahrungen austauschen - Gemeinsamkeiten entdecken
Kommunikation pflegen - Solidarität stärken - Vernetzungen knüpfen
Informationen publizieren - Konzepte erstellen
Einfluss nehmen - Zukunft mitgestalten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit!
Wenn Sie Fragen oder Anregungen an den Landesfrauenrat Thüringen e.V. haben, dann schreiben Sie uns direkt.

Aktuelle Mitteilungen



Welche Thüringer Künstlerin erschafft den KAIROS-Preis 2021?

Der Landesfrauenrat Thüringen e.V. (LFR) schreibt alle zwei Jahre den gestifteten Kommunikationspreis "KAIROS" aus.
Die Lobby der Thüringer Frauen hat dabei den Anspruch, eine Person aus Thüringen auszuzeichnen, die jederzeit und nachhaltig Fraueninteressen öffentlichkeitswirksam kommuniziert oder vertritt.


Können Sie Sich vorstellen, diesen Preis zu gestalten?


Er sollte ein Unikat einer Thüringer Künstlerin sein und ist mit 500 Euro dotiert.

Beteiligen Sie Sich und schicken Sie uns bis 15. Juli 2021 ein Foto Ihres Kunstwerkes mit einer kurzen Beschreibung.


Über die Vergabe entscheidet eine Jury. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage www.landesfrauenrat-thueringen.de/kairos-kommunikationspreis bzw. erhalten Sie von den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle.

 
Preisträger*in gesucht!

In diesem Jahr schreibt der Landesfrauenrat Thüringen e.V. (LFR) wieder den gestifteten Kommunikationspreis "KAIROS" aus.
Die Lobby der Thüringer Frauen hat dabei den Anspruch, eine Person aus Thüringen auszuzeichnen, die jederzeit und nachhaltig Fraueninteressen öffentlichkeitswirksam kommuniziert oder vertritt.
So soll mit dem Preis ein besonderes Engagement im Interesse von Frauen und gelebter Gleichstellung gewürdigt werden.

Wer kann vorgeschlagen werden?

  • volljährige Personen ohne Alterseinschränkung,
  • mit Lebensmittelpunkt in Thüringen,
  • mit überparteilichem Schaffen,
  • demokratisch und menschenrechtsorientiert,
  • die mit außergewöhnlichem Engagement über ihre berufliche Tätigkeit hinaus für die Interessen von Frauen und Mädchen wirken,
  • die erfolgreiches Engagement zur Umsetzung innovativer Gleichstellungsarbeit aufweisen, z. B.  geschlechterrelevante Projekte oder gleichstellungspolitisches Engagement, auch in nicht frauendominierten Bereichen

Bis 15. Juli 2021 können Vorschläge eingereicht werden.
Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage www.landesfrauenrat-thueringen.de/kairos-kommunikationspreis bzw. erhalten Sie von den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle.

 
#AgainstTheGap-Spender: Vincent und Collin Höckendorf

 
#AgainstTheGap-Spender: Winfried Schöffel

 
#AgainstTheGap-Spender: Marco Poppe

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5
top