zum Inhalt

Delegierten-Versammlung

Die Delegiertenversammlung (DV) ist das höchste Organ, das wichtigste Gremium des Landesfrauenrats Thüringen e. V. Sie setzt sich aus den Delegierten der Mitgliedsorganisationen und dem Vorstand zusammen. Jede Mitgliedsorganisation hat eine Stimme. Fördermitglieder werden ebenfalls eingeladen, haben aber kein Stimmrecht. 

Die Delegiertenversammlung tritt in der Regel einmal im Jahr zusammen. Hier werden Beschlüsse gefasst, es finden Wahlen statt und über die Mitgliedschaft neuer Organisationen wird abgestimmt. Im Vorfeld findet ein Fachvortrag statt.  

Genaue Informationen über den Ablauf der Delegiertenversammlung finden Sie in unserer Satzung und in der Geschäftsordnung der Delegiertenversammlung.

Diese Seite teilen