Startseite Projekt MEHRWERT
Über das Projekt

Modellprojekt "Mehr-WERT" Transfer von Wissen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Am 1. Juli 2014 startete das Modellprojekt „MEHRWERT = mehrWERT“ unter der Trägerschaft des Landesfrauenrates Thüringen e.V.

Ziel ist der Aufbau eines Netzwerkes, bestehend aus unseren Teilnehmerinnen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Das Projekt basiert auf der Idee, MEHWERT für Unternehmen in der Wirtschaft in Thüringen durch Innovation zu schaffen und mit attraktiven Arbeitsplätzen hochqualifizierten Akademikerinnen (und Akademikern) ein „mehrWERT“ - Gefühl zu vermitteln.

Das größte Potenzial liegt bei den Frauen. Frauen möchten arbeiten und ihre Arbeitszeit erhöhen. Viele von ihnen sind auf der aktiven Suche nach einem Arbeitsplatz und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung. Genau dieser Personenkreis kann zur Deckung des Fachkräftebedarfs genutzt werden. Partner in diesem Projekt sind Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Freistaates Thüringen, Frauen mit akademischem Ausbildungshintergrund und die Projektträgerin, der Landesfrauenrat Thüringen e. V.

Innovative Prozess- und/oder Produktentwicklungen der Wirtschaft erfolgen in Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen und insgesamt 15 MaßnahmeteilnehmerInnen. Arbeitslose Frauen mit akademischem Bildungshintergrund werden in den Entwicklungsprozess eingebunden mit dem Ziel, dass für sie neue, attraktive Arbeitsplätze im Unternehmen entstehen. Projektteams aus je einem Vertreter aus Unternehmen und Forschungseinrichtung sowie der Teilnehmerin arbeiten gemeinsam an einem konkreten Projekt mit Praxisbezug. Die Teilnehmerinnen werden mit einem individuellen Bildungspaket qualifiziert, Praxiserfahrung erlangen sie im Unternehmen.

Projektbeteiligte:
Arbeitsagenturen und Jobcenter
Klein- und mittelständische Unternehmen
Sozialwirtschaft
Forschungseinrichtungen
Hochschulen/Universitäten

Laufzeit:
Vorbereitungsphase: 01.7.2014 - 30.9.2014
Realisierungsphase: 01.10.2014 - 30.9.2015

Einsatzgebiet:
Land Thüringen

Finanzierung:
ESF, SGB II und III

Das Modellprojekt "Mehrwert = mehrWert" wurde am 30.09.2015 erfolgreich beendet.


Flyer TeilnehmerInnen                      Flyer Unternehmen

 


 
top