Startseite Pressemitteilungen Vorstandsfrauen nachgewählt - Vorstand im Landesfrauenrat Thüringen wieder vollzählig
Vorstandsfrauen nachgewählt - Vorstand im Landesfrauenrat Thüringen wieder vollzählig

Der Landesfrauenrat Thüringen e.V. hat auf seiner 42. Delegierten-versammlung am 21. November 2017 eine neue Vorsitzende gewählt. 

Die Lobbyorganisation wird zukünftig durch Andrea Wagner von der LAG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten vertreten. „Meine Mission ist, durch Kreativität die Gleichstellung der Geschlechter voran zu bringen und mit ansprechenden Projektideen auf die dicken Bretter aufmerksam zu machen, die wir in diesem Bereich immer noch bohren.“ sagte Andrea Wagner auf der Wahlversammlung.


Die Neuwahl war erforderlich, da die langjährige Vorsitzende Ilona Helena Eisner in die hauptamtliche Arbeit der Geschäftsstelle des Landesfrauenrates wechselte und damit ihr Amt niederlegte. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Ina Wäßerling vom ZONTA Club Erfurt, eine weitere neue Beisitzerin wurde mit Rica Braune von Bündnis 90/DIE GRÜNEN gewählt. Die Positionen der Schatzmeisterin Julia Hohmann und der Beisitzerinnen Elke Heydrich, Ines Schatz und Kerstin Kloß blieben von dieser Wahlversammlung unberührt.

Die gewählten Frauen bleiben für die nächsten zwei Jahre im Amt.

V.i.S.d.P. und für Rückfragen: Ilona Helena Eisner: 0176/19662307

Website: http://www.landesfrauenrat-thueringen.de/ 

Facebook: https://www.facebook.com/landesfrauenrat.thuringen


 
top