Startseite Archiv
Equal-Pay-Day 2014 unter dem Motto: „…und raus bist Du? Minijobs und Teilzeit nach Erwerbspausen“

Bündnis mit Veranstaltungen und Aktionen am 20. und 21.März unterwegs!

Anlässlich des Equal Pay Day 2014 am 21.März unter dem Motto: „… und raus bist Du? Minijobs und Teilzeit nach Erwerbspausen“ wollen wir uns am Vorabend des Equal Pay Day besonders dem Feld der prekären Beschäftigung von Frauen in Thüringen widmen.

„Noch immer verdienen Frauen in Deutschland durchschnittlich 22 Prozent weniger als Männer. Die Ursachen dafür sind vielfältig und komplex. Das diesjährige Schwerpunktthema beschäftigt sich ganz besonders mit der Frage der Bedingungen für Frauen nach einer Erwerbspause. Insbesondere das langfristige Verharren in Minijobs und kleiner Teilzeitbeschäftigung können auf das berufliche Abstellgleis führen. Die langfristigen Folgen insbesondere für die Arbeitnehmerinnen sind keine eigenständige Existenzsicherung, keine berufliche Weiterentwicklung und keine Chance auf eine Einkommenssteigerung. Hier gilt es in verschiedenen Handlungsfeldern aktiv zu werden. Dazu gehört eine Informationsoffensive von Frauen zu den Folgen langfristiger Beschäftigung in Minijob oder geringer Teilzeit, genauso wie die Forderung nach einem innovativen Wiedereinstiegsmanagement in Unternehmen, ausreichend und bezahlbarer Kinderbetreuung sowie Reformen im Steuersystem.“ so Birgit Schuster die stellvertretende Vorsitzende des Landesfrauenrat Thüringen e.V.

Die Veranstaltung „Frauenarbeit in Thüringen“ findet am 20.März 2014 18:00 Uhr im Erfurter Rathaus statt:
- Vortrag Renate Licht, DGB: „Prekäre Beschäftigung in Thüringen im Genderblick“ (pdf, 1132 kb)
- Vortrag Prof. Michael Behr, TMWAT: „Wie ist ein negativer Gender Pay Gap möglich? Zum Stellenwert weiblicher Arbeit in Thüringen.“
- Podiumsdiskussion mit Ilona Helena Eisner, Renate Licht und Prof. Michael Behr

Am 21.März selber finden verschieden Aktionen statt:
1. Aktion vor dem Thüringer Landtag - 8:30 Uhr bis 9:00 Uhr:
„Gleichstellungspolitische Baustelle“ vor dem Thüringer Landtag auf Einladung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
2. Pressefrühstück und Hintergrundgespräch
zum diesjährigen Equal-Pay-Day Thema …und raus bist Du? Minijobs und Teilzeit nach Erwerbspausen“- 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Frauenzentrum Erfurt, Pergamentergasse 36
3. Straßenaktion auf dem Erfurter Fischmarkt - ab 13:00 Uhr
sind wir mit einem Stand und Infomaterial auf dem Erfurter Fischmarkt unterwegs. Eröffnet wird die Straßenaktion unter anderem von Andreas Bausewein (Oberbürgermeister der Stadt Erfurt) und Renate Licht (DGB). Zu allen Terminen sind Sie herzlich eingeladen.

V.i.S.d.P. und für Rückfragen: Birgit Schuster: 0172/3527350 oder Madeleine Henfling: 0170/9618722

Flyer(pdf, 303 kb) Um Anmeldung für die Auftaktveranstaltung am Donnerstag wird geben.

Zu den Bildergalerien:
Auftaktveranstaltung im Rathaus am 20.03.2014
Aktion vor dem Thüringer Landtag am 21.03.2014
Straßenaktion auf dem Erfurter Fischmarkt am 21.03.2014

 
top